Zum Inhalt springen

Hochschulleitung

Hochschulleitung

Die Fachhochschule Kärnten wurde 1995 in der Rechtsform eines Vereins als Träger der Fachhochschul-Studiengänge in Kärnten gegründet. Der Sitz des Vereins befand sich in Spittal an der Drau. Seit Beginn des Jahres 2002 ist Trägerin und Erhalterin der FH-Studiengänge die Fachhochschule Kärnten - Gemeinnützige Privatstiftung.

Die Finanzierung der Privatstiftung erfolgt durch Beiträge von Bund, Land Kärnten und den Standortgemeinden Villach, Spittal/Drau, Klagenfurt und Feldkirchen. Auch die Mitgliedsbeiträge des Vereins, der einer der 15 Stifter geworden ist, sowie Spenden und Erträgnisse aus Veranstaltungen tragen zur Finanzierung des Betriebs der Organisation bei.

Top