Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Schnupperseminar Case Management

Wer kann mir Auskunft geben, wo bekomme ich Hilfe, wer unterstützt mich? Das sind Fragen, die sich...

Wer kann mir Auskunft geben, wo bekomme ich Hilfe, wer unterstützt mich? Das sind Fragen, die sich Menschen in herausfordernden Lebenssituationen stellen – beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt, bei chronischen Erkrankungen, Arbeits‐ oder Wohnungslosigkeit. Der Einsatz von Case‐ManagerInnen verfolgt das
Ziel, mit einem strukturierten Methodenkonzept die Fähigkeiten Betroffener und ihres sozialen Umfeldes zu aktivieren und für eine Problembewältigung nutzbar zu machen. Die Verbesserung der Lebenssituation und der Lebensqualität der Betroffenen hat hierbei neben einer gezielten Steuerung des Leistungsprozesses im Versorgungssystem oberste Priorität. 
 
In diesem eintägigen Seminar erhalten die TeilnehmerInnen einen kurzen Einblick in die Entwicklung und einen Überblick über das facettenreiche Handlungsfeld von Case‐ManagerInnen. Anhand eines Fallbeispiels bekommen die TeilnehmerInnen einen Einblick in die Tätigkeit der Case‐ManagerInnen.

 

Wann: Freitag, 13. Jänner 2017 von 9:00 bis 16:30 Uhr  

Anmeldefrist: 5. Jänner 2017

Veranstaltungsort: FH Kärnten, Campus Feldkirchen, Hautplatz 12, 9560 Feldkirchen

Kosten:     € 110,‐ pro Person/Termin (inkl. Seminarunterlagen)

ReferentInnen:

  • FH‐Prof. Dr. Ralf Reiche
    Professur Public Health und Lektorat im FH‐Lehrgang Akademisches Case Management
  • Mag. Bertram Wegscheider
    Nebenberuflich Lehrender im Studienbereich Gesundheit und Soziales

 

Anmeldeformular

Top