Zum Inhalt springen

News-Details

Vorbereitungskurse für Studienanfänger - eine Brücke zum gelungenen Studienstart!

Ab Montag 17. September 2018 ist es wieder soweit. Für die StudienanfängerInnen in den Studiengängen Bauingenieurwesen und Architektur beginnt das Studium mit einem 14-tägigen Einführungsprogramm am Campus Spittal. Baupraktische Grundkenntnisse werden Anfang September in der BauAkademie Kärnten angeboten.

In einem speziell auf das Studium Bauingenieurwesen und Architektur zugeschnittenen Programm werden Vorbereitungskurse zu Technik, Gestaltung, mathematische Grundlagen und Sprachen,
Seminare und Informationsrunden zu diversen Themen wie Stipendien, Persönlichkeitsbildung, Auslandsaufenthalten etc. angeboten.

Zusätzlich werden in Zusammenarbeit mit dem Lehrbauhof in Klagenfurt mehrwöchige Kurse abgehalten, bei denen man unter fachlicher Anleitung erste Erfahrungen in baupraktischen Grundkenntnissen sammeln kann.

„Wir haben in den vergangenen Jahren nur positive Erfahrungen mit diesen Einführungswochen gemacht. Das Zusatzangebot wurde stets von nahezu allen Studienanfängern sehr gerne angenommen. Die Wochen bieten neben der Wissensauffrischung auch eine gute Möglichkeit für die Studierenden sich vor dem eigentlichen Studienbeginn untereinander und auch einige ihrer neuen Professoren kennenzulernen. Nicht zuletzt wird durch dieses Engagement aller Beteiligten – Studierende wie Lehrende – der Weg in das Studium erleichtert und die Teambildung gefördert", unterstreicht Studiendekan FH-Prof. Dr. Andreas Schelling den Wert dieser Veranstaltungen.

Start Lehrbauhof (Klagenfurt)

3.-14. September 2018, Mo – Fr von 07:30 bis 16:30 Uhr
BauAkademie Kärnten/Klagenfurt

Inhalte: Holzbearbeitung, Mörtel-zubereitung und Betonherstellung, Mauern etc.

Start Vorbereitungskurse (FH Kärnten, Campus Spittal)
am 17. September 2018

Verbindliche Anmeldung: sic(at)fh-kaerntenat

PROGRAMM

Top