Zum Inhalt springen

News-Details

Gemeinsam in Kärnten

Integrationsleitbild des Landes Kärnten. Ein Rückblick zur dritten Integrationskonferenz in Cap Wörth.

Im Rahmen des Integrationsleitbild-Prozesses des Landes Kärnten fand am Montag, 26. Juni 2017 im Jugend- und Familiengästehaus Cap Wörth die dritte Integrationskonferenz statt. Auf dem Programm standen neben einem Prozessrückblick durch Mag.a (FH) Marika Gruber und der Präsentation des fertiggestellten Integrationsleitbildes "Gemeinsam in Kärnten" durch Mag.a Nadine Hell (Land Kärnten), auch eine Podiumsdiskussion mit den Mitwirkenden am Integrationsleitbildprozess und ein Ausblick auf die weiteren Schritte durch Integrationsreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser. Die Fachhochschule Kärnten unter Mag.a (FH) Marika Gruber, MMag.a Dr.in Vera Ratheiser und FH-Prof.in MMag.a Dr.in Kathrin Stainer-Hämmerle hat den Erstellungsprozess des Integrationsleitbildes wissenschaftlich begleitet.

 

Weiter Infos unter:

Präsentation des Integrationsleitbildes Kärnten im Rahmen der 3. Integrationskonferenz am 26.6.2017 mit Integrationsreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser (3. Reihe, links), Mag.a (FH) Marika Gruber (1. Reihe, 2. von links) und FH-Prof.in MMag.a Dr.in Kathrin Stainer-Hämmerle (3. Reihe, rechts), die den Integrationsleitbildprozess wissenschaftlich begleiteten und Mag.a Nadine Hell (1. Reihe, rechts), von der Abteilung Flüchtlingswesen-Grundversorgung und Integration und Mitglied der Projektleitung zum Integrationsleitbildprozess, sowie ArbeitskreismoderatorInnen und weitere Integrationsleitbild-Beteiligte. // Bildquelle: LPD/Steinacher

Top