Zum Inhalt springen

News-Details

Im Dialog: Internationalisierung und Innovation

Neue Impulse für Kärntner Unternehmen auf dem Weg zum Global Player

Als Kooperationspartner der Veranstaltungsreihe „Digital Change“ laden wir am 9. Juni 2016 herzlich an den FH Kärnten Campus nach Villach ein, um sich mit Österreichs Experten aus Wirtschaft, Politik und Bildung zum Thema "Internationalisierung und Innovation“ auszutauschen und mitzudiskutieren.

Ob Bildung, Innovation oder Wirtschaft: Zahlreiche Kärntner Unternehmen und Start-ups aus den unterschiedlichsten Branchen stehen in den Startlöchern, um sich weltweit am globalen Markt zu etablieren. Welche Rolle dabei der digitale Change spielt und worauf die Unternehmen bei der digitalen Transformation besonders achten sollten: Darüber diskutieren die Expertinnen und Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digital Change“.

Es diskutieren Außenminister Sebastian Kurz, Heimo Hammer (kraftwerk consulting), Ferdinand Graf / Stephan Schmalzl (Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte), Franz Walder (Quality Austria), Alexander Soukup (PWC) und Peter Granig (Rektor FH Kärnten, Leiter Innovationskongress).

Impulsreferate:

  • Außenminister Sebastian Kurz: Politische Impulse für internationale und innovative Zukunftsprojekte aus Kärnten
  • Mag. Heimo Hammer (kraftwerk consulting): Vor welchen Herausforderungen stehen große internationale Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung?
  • Dr. Ferdinand Graf & Mag. Stephan Schmalzl (Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte): Was kommt auf Unternehmen bei der Digitalisierung rechtlich zu? Big Data, Datenschutz & Safe Harbour
  • Dr. Franz-Peter Walder (Quality Austria): Excellence und Qualität als zentrale Erfolgsfaktoren
  • Mag. Alexander Soukup (PwC Österreich): Industry 4.0: Building the digital enterprise
  • FH-Prof. Mag. Dr. Peter Granig (Rektor FH Kärnten): Vom Trend zum Geschäftsmodell

Wann & Wo:
FH Kärnten, Campus Villach, Europastraße 4, 9524 Villach
Donnerstag, 9. Juni 2016, Registrierung ab 12:30 Uhr

Anmeldungen & Details zum Event

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

 

 

Top