Zum Inhalt springen

News-Details

Ein Stadtteil, an dem viele mittüfteln

In Harbach bei Klagenfurt entsteht eine neue Siedlung für 2000 Bewohner. Die FH ermöglicht Mitsprache an der Gestaltung.

Energieeffizient, bezahlbar, zukunftsweisend – aber vor allem aber einladend: Mit diesen Worten beschreibt FH-Professor Kai Brauer das Bauprojekt „Harbach2020“, das in Klagenfurt neue Maßstäbe im sozialen Wohnbau setzen soll. Die bedeutendste Neuerung im Planungsprozess besteht darin, dass zukünftige Bewohner schon von Anfang an Mitspracherecht haben. Die FH Kärnten trägt maßgeblich dazu bei, ihnen eine Stimme zu geben.

Beitrag lesen

Mehr über das Projekt Harbach 2020

Rückfragen:
Mag. (FH) Dr. phil. Gabriele Hagendorfer-Jauk
+43 (0)5 90500-4218
g.hagendorfer@fh-kaernten.at 

Wo jetzt noch grüne Wiese ist, sollen spätestens 2030 rund 2000 Menschen einen ihren Bedürfnissen angepassten Wohnraum haben © KLZ/Weichselbraun

Top