Zum Inhalt springen

News-Details

Abschlussarbeiten Audio-Video-Technik

Der Studienzweig Multimediatechnik kooperiert mit dem größten Kärntner Tourismusverband

Der Studiengang Informationstechnologien* mit dem Studienzweig "Multimediatechnik" präsentiert in Kooperation mit dem größten Kärntner Tourismusverband Villach, Faaker See, Ossiacher See die Abschlussarbeit in Audio-Video-Technik. Erstellt wird ein 30 Sekunden-Trailer nach technischen Vorgaben aus den verschiedensten Bereichen in der Region. Jeder Student / jede Studentin macht einen Trailer, der dann neben der schriftlichen Prüfung in die Beurteilung mit einfließt. Die erstellten Videos kann der Tourismusverband nutzen und alle Social-Media-Plattformen damit bespielen. Die besten drei Arbeiten werden seitens des Tourismusverbandes mit Preisen ausgezeichnet.

So stellen die Studierenden des 2. Semesters eine gelungene Brücke zur Wirtschaft her.

 

*vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria

1. vorne links: Hubert Dobrounig 2. von links: Eva Meissnitzer (Marketing und PR, Kärntner Tourismusverband) 3. von links: Georg Overs (Geschäftsführer, Kärntner Tourismusverband)

Top