Voting

Projekte

Projekt 143

Die wellig geschnittenen Bretter werden auf zwei Rahmen aufgesteckt. Durch die Wellung und durch unterschiedliche Abstände der Bretter zueinander entstehen Flächen zum Sitzen und Liegen. Außerdem werden Fenster gebildet, um perfekt die Landschaft genießen zu können und um sich zu entspannen.



Durch das einfache Stecksystem, welches durch die gesamte Konstruktion durchgezogen wird, kann dieser Raum in der Natur bei Bedarf abgebaut und an einem anderen Platz wieder aufgebaut werden.

Ein Raum in der Natur, der sich wandeln kann, denn auch in der Natur ist nichts starr und immer gleich.


Downloads:
143_projektmappe.pdf383 K