Voting

Projekte

Projekt 118

„Ein Körper in einer symbiotischen Verbindung mit der Natur“. Die geometrische Form des Dodekaeders steht im starken Kontrast zu der ihm umgebenden Natur. Trotz dieser eindeutig sichtbaren Unterschiede in der Formgebung wird bei näherer Betrachtung eine symbiotische Verbindung mit der Natur offengelegt, die zu einer idealen Integration des Baukörpers führt.



Der skelettartig gebildete Dodekaeder vermittelt trotz seiner Offenheit ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit und ermöglicht dennoch die ungefilterte Wahrnehmung der Umgebung.


Downloads:
118_projektmappe.pdf701 K