Zum Inhalt springen

Mitarbeiterdetails

Geräteentwicklung (ILV)

LehrveranstaltungsleiterIn:

Dipl.-Ing. (FH)

 Matthias Haselberger

image

Dipl.-Ing. (FH)

 Hermann Sterner

image
Vertiefung Elektronik
LV-Nummer B2.05273.00.260
LV-Kürzel GEE
Studienplan 2015
Studiengangssemester 4. Semester
Lehrveranstaltungsmodus Präsenzveranstaltung
Semesterwochenstunden / SWS 4,0
ECTS Credits 5,0
Unterrichtssprache Deutsch
Die Studierenden sind in der Lage
ein Gerät laut einer Spezifikation aus selbst angefertigten und/oder zugekauften Komponenten zu entwerfen und aufzubauen.
mittels computerunterstützen Design eine Leiterplatte (Printed Circuit Board, PCB) nach Designrules Vorgaben zu entwerfen
impedanzkontrolliertes Leiterplattendesign in den Designflow mit aufzunehmen.
Die Studierenden kennen
die wichtigen Sicherheitsbestimmungen und Richtlinien welchen das Gerät entsprechend dem jeweiligen Einsatzgebiet entsprechen muss.
den störsicheren Leiterplattenaufbau als auch Bezug zu EMV Belangen.
im eigenen Labor max. 2lagige Prototypen Leiterplatten herstellen

B2.05270.32.160 - Analoge Schaltungen
B2.05270.31.150 - Digitale Schaltungen

Ausgehend von bestehenden Schaltungskomponenten werden die Wechselwirkungen der Komponenten untereinander und das Verhalten des Gerätes als Gesamtes an Beispielen untersucht (z.B.: Stabilität der Versorgung, Wechselwirkungen von Komponenten durch unterschiedliche Ein/Ausgangsimpedanzen)
Berücksichtigung des Herstellungsprozesses beim Entwurf des Gerätes, Optimierung der Herstellungskosten
Verfahren zur Abschätzung der Lebensdauer unter verschiedenen Betriebsbedingungen
Auswahl der Verwendeten Komponenten unter Berücksichtigung der Betriebssicherheit und der Lebensdauer
Fehler-Möglichkeits- und Einfluss - Analyse (FMEA)
Praktische Übung zumr Geräteentwicklung
Technologien, Designrules, Luft- und Kriechstrecken, CAD-Design einer Leiterplatte
Transversale elektromagnetische Wellenausbreitung auf Leitungen, Vias und Leiterplatten
Informationsübertragungstechnologien und deren Impedanz kontrollierte Terminierungsarten
Energieversorgungssystem Leiterplatte
Verhalten der Stützkondensatoren(-gruppen) zu intrinsischen Leiterplattenkenngrößen

Handbücher und Designrules von PCB Herstellern: Häusermann, PCB Pool, ILFA, Isola.
Johnson,H. , Graham M., High-Speed Signal Propagation, Prentice Hall, 2003.
Granberg,T., Digital techniques for High-Speed Design, Prentice Hall.
Johnson,H. , Graham M., High-Speed Digital Design, Prentice Hall; 1993.
Dieter H. Müller, Thorsten Tietjen FMEA-Praxis, Hanser, 2003.
Otto Eberhard Gefährdungsanalyse mit FMEA, Expert-Verlag GmbH, 2003.
Martin Werdich FMEA - Einführung und Moderation Vieweg, 2011.

Keine Daten verfügbar
Gesamtprüfung

Top