Gesundheit & Soziales

Kontakt

Fachhochschule Kärnten
Studienbereich Gesundheit & Soziales

Standort Feldkirchen
Hauptplatz 12
A-9560 Feldkirchen i. K.
T: +43 (0)5 / 90 500-4101
F: +43 (0)5 / 90 500-4110
E: gesundheit-und-soziales@fh-kaernten.at

Standort Klagenfurt - St. Veiterstraße
St. Veiterstraße 47
9020 Klagenfurt am Wörthersee

T: +43 (0)5 90500-3501
F: +43 (0)5 90500-3510
E: gesundheitswissenschaften(at)fh-kaernten.at

Standort Klagenfurt - Primoschgasse
Primoschgasse 8
9020 Klagenfurt am Wörthersee

T: +43 (0)5 90500 – 3501
F: +43 (0)5 90500 – 3510
E: disability-und-diversity-studies(at)fh-kaernten.at

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Studienangebot der FH Kärnten.

Sie können sich an der FH Kärnten gleichzeitig für bis zu drei Studiengänge bewerben. Bei einer Mehrfachbewerbung sind für die gewünschten Studiengänge Prioritäten (1 = höchste Priorität) anzugeben. Ihre Bewerbung wird in der Reihenfolge der angegebenen Prioritäten bearbeitet.

Bitte bereiten Sie Ihre Dokumente als .pdf oder .jpg Datei und Ihr Foto als .jpg-Datei für Ihre Bewerbung vor. Zeugnisse, die zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht verfügbar sind, können zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.

Eine Bewerbung per Post ist nicht mehr notwendig.

pdf Bewerber Guideline
pdf Anleitung zum Erstellen von PDF-Dateien

 

online Bewerbung Button

http://bewerbung.fh-kaernten.at

Sie haben ...... die allgemeine Hochschulreife (Matura an einer AHS oder BHS) oder vergleichbare ausländische Nachweise oder eine Studienberechtigungsprüfung bestehend aus den Pflichtfächern Deutsch, Englisch (E 1) und Mathematik (M 1) oder die Berufsreifeprüfung oder eine einschlägigeberufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen in den Gegenständen Deutsch, Englisch und Mathematik 1.

Erfüllen Sie alle formalen Voraussetzungen, werden Sie zu einem schriftlichen Reihungstest eingeladen, der Ihre Eignung feststellt. Die Termine für den Reihungstest entnehmen Sie bitte der Seite Termine und Veranstaltungen. Nach Auswertung des schriftlichen Reihungstests werden Sie von der Aufnahmekommission zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Das Ergebnis des Aufnahmeverfahrens wird Ihnen schriftlich mitgeteilt.

Anrechnungen
Haben Sie eine einschlägige berufsbildende höhere Schule absolviert, können Ihre Vorkenntnisse in bestimmten Gegenständen angerechnet werden. Ebenso ist die Anrechnung von Prüfungen (Universitätsstudien, Universitätslehrgänge, Akademien und andere Ausbildungsstätten aus dem In- und Ausland) möglich.