Zum Inhalt springen

Forschung

Forschungsprojekte - FH Kärnten

08/2017      - 09/2018
Digital Human Ressource Management - Impulsreihe

Die Impulsreihe zu digitalen Trends in der Personal- und Organisationsentwicklungsarbeit umfasst impulsgebende Module mit thematischen Schwerpunkten zu digitalen Trends für die Zielgruppe der HR-LeiterInnen, HR-MitarbeiterInnen und auch Personal- und OrganisationsentwicklerInnen. Gemeinsame...

03/2017      - 02/2018
Detect & Connect - Technology, connecting people in need with people who care

Die fortschreitende demografische Entwicklung in Europa und anderen industrialisierten Regionen führt zu einer immer älter werdenden Bevölkerung und darüber hinaus auch zu einer abnehmenden Verfügbarkeit von Unterstützern. Projektziel ist daher die Realisierung eines anwendergerechten Systems, das...

03/2017      - 02/2018
Prozesserhebung/Optimierung des Betriebsanlagengenehmigungsverfahrens

Dieses Projekt zielt darauf ab, die Prozesse des Betriebsanalagengenehmigungsverfahrens in den einzelnen Bezirkshauptmannschaften Kärntens abzubilden, um auf dessen Basis einen einheitlichen Optimierungsvorschlag des Verfahrens ableiten zu können.

02/2017      - 12/2017
ArchitekturVermittlung

Die Architekturvermittlung ist der Brückenschlag zwischen Architektur und Öffentlichkeit. Sie bezeichnet aber weniger eine einmalige Tätigkeit mit vordefiniertem Ergebnis, als Prozesse intensiver Auseinandersetzung, Wahrnehmung, Beurteilung und Partizipation.

Meine Diplomarbeit experimentierfeld...

02/2017      - 01/2018
SLiKH - Smart Living in Klagenfurt Harbach

Im Vorfeld zur Errichtung einer Wohnanlage in Klagenfurt Harbach, die den Anforderungen einer Smart City hinsichtlich sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit entspricht, wird die Durchführung einer Machbarkeitsstudie im Rahmen des FFG Förderprogramms Smart Cities Demo 8.0...

01/2017      - 12/2019
Smart VitAALity - Kärntner Testregion zur Unterstützung von Health und Wellbeing

Im Rahmen des Projektes Smart VitAALity wird eine „breite“ (n ≥ 100) und langfristige (16 Monate) Erprobung eines integrierten AAL Systems (TRL ≥ 6) im Smart City Setting„Health, Inclusion and Assisted Living“ in SeniorInnen-Haushalten realisiert.


Das Smart VitAALity System bietet für die...

01/2017      - 03/2018
Prozessbegleitung: ... (ge)kommen, um zu bleiben... - Zuwanderung als Potenzial für die Region Hermagor

Ziel ist es, die Kommunikation zwischen Zugewanderten und Aufnahmegesellschaft in der Region Hermagor zu verbessern und ein Dienstleistungsangebot nach regional abgestimmten Qualitätskriterien für ZuwanderInnen zu schaffen. Dazu werden einerseits begleitende Maßnahmen zur Einführung eines...

01/2017      - 12/2018
IMPULS-Q Impulse für nachhaltiges qualitatives Unternehmenswachstum in Kärnten

In diesem interdisziplinären F&E-Projekt werden komplementäre Kompetenzen und Ressourcen von zwei führenden Kärntner Forschungs- bzw. Bildungseinrichtungen (AAU Klagenfurt und FH Kärnten) gebündelt mit dem Ziel, Strategien, Entwicklungsmuster und notwendige Rahmenbedingungen für nachhaltiges...

12/2016      - 11/2017
KGKK-EVA - Evaluation des Ausbaus der betrieblichen Gesundheitsförderung der Kärntner Gebietskrankenkasse

Die Abteilung Gesundheit der Kärntner Gebietskrankenkasse (KGKK) hat ein Pilotprojekt zum Ausbau der Leistungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung ins Leben gerufen. Dieser Ausbau beinhaltet die Erstellung eines sogenannten "externen Beraterpools", welche zukünftig im Auftrag der KGKK...

12/2016      - 09/2019
T4 - Transnational Technology Transfer Training: Training Blueprints for Accelerated Growth

BACKGROUND The process of globalization has encouraged Multinational companies to spread their branches and offices all over the world. Globalization has inevitably kindled keen competition in the operations of all business. This competition has generated a need among all the enterprises, and...

11/2016      - 07/2017
Wissenschaftliche Begleitung und Evaluation des Präventionsprojektes "Gute Idee" der KGKK

Mit Hilfe des Ansatzes der "Handlungsorientiert-integrierten Begleitforschung" wird das Präventionsprojekt "Gute Idee" der Kärntner Gebietskrankenkasse wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Die "Gute Idee" ist ein Präventionsprogramm zur Diabetesprophylaxe, aufgebaut auf den zwei Säulen...

11/2016      - 10/2019
PILAR2016 - Platform Integration of Laboratories based on the Architecture of visiR

PILAR partnership will enhance the learning, teaching and practical training at university and high school levels, by allowing to develop many different electronic practices through a newer and richer level of digital integration. The possibility of real practices at almost real time for many...

11/2016      - 10/2019
CARE4TECH - Cross-sectoral Alliances for Smart Living

CARE4TECH combines in an innovative way 2020 research agenda technology oriented principles & goals in the field of Smart Living technologies with quadruple helix multilevel policy oriented approach.

Smart living technologies are becoming the core topics for Alpine Space based leading technology...

10/2016      - 07/2017
MOBI - Entwicklung eines auf Crowdsourcing basierenden Systems für die Datenerhebung im Bereich Umweltmonitoring/Biodiversität

Im Rahmen des Forschungsschwerpunktes Digitalisierung wurde an der FH Kärnten im Studienbereich Engineering & IT im Auftrag des Projektpartners eb&p Umweltbüro GmbH ein System für die Datenerhebung im Bereich Umweltmonitoring entwickelt.
Die grundlegende Idee besteht darin, Fragestellungen in den...

10/2016      - 09/2017
NIS - Entwicklung eines Notfallinformationssystems für Personen mit seltenen Stoffwechselerkrankungen

Entwicklung eines Notfallinformationssystems (NIS) zur Optimierung der Notfallversorgung von Menschen, die an einer seltenen Stoffwechselerkrankungen leiden. Das System dient als Kommunikator für Menschen, die sich nicht mehr selbst mitteilen können, zur Steigerung der Überlebenschancen im Notfall,...

10/2016      - 12/2017
NWH2020 - Wissenschaftliche Begleitung für "Neues Wohnen Harbach 2020 - quality assisted living for all"

Das IARA – Institute for Applied Research on Ageing der Fachhochschule Kärnten bietet die sozialwissenschaftliche Begleitung des Bauvorhabens Harbach 2020 in Klagenfurt an. In Abstimmung mit dem Auftraggeber wird - im Konsens mit einschlägigen wissenschaftlichen Kenntnissen - davon ausgegangen, dass...

10/2016      - 09/2018
Poly-GENFEROS 4.0 - Polymere GENerative FERtigung in Operational SupplyChains 4.0

Die Technologien der generativen Fertigungsmethoden beginnen aus dem Prototyping- Stadium immer mehr in die Produktionsthematik von Serien (ab Losgröße 1 und Ersatzteilmanagement) einzuziehen. Der aktuelle Bedarf zur neutralen Ausbildung im gesamten F&E relevantem Bewertungsfeld der Wertschöpfung...

08/2016      - 11/2017
MitarbeiterInnenbefragung Stadtgemeinde St. Veit/Glan

Resultierend aus dem durchgeführten Caf-Prozess wird nun eine MitarbeiterInnenbefragung durchgeführt, um die Bedürfnisse und Erwartungen der Mitarbeiter zu erheben. Daraus werden Maßnahmen abgeleitet, um die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern.

Die FH Kärnten übernimmt die wissenschaftliche...

08/2016      - 07/2017
SISOBOX - Entwicklung einer Regel- und Messeinrichtung für eine Vakuumkammer zur Erforschung von Superisolationsmaterialien

Zur Erforschung von superisolierenden Materialien soll nun eine Regel- und Messeinrichtung für die Anwendung bei einer Vakuumkammer entwickelt werden. Diese Vakuumkammer, in zusammenspiel mit der gegenständlichen Regel- und Messeinrichtung, dient in der weiteren Folge als notwendige Voraussetzung um...

08/2016      - 09/2019
Smart production and service solutions

Allgemeine Projektherausforderungen ist auf die Erhöhung der territorialen Wettbewerbsfähigkeit der Produktions-KMU, die den Hauptgenerator der FE-Aktivitäten, Innovationen, Wachstums und Beschäftigung darstellen, ausgerichtet; dabei werden Unternehmen zunehmend mit erhöhtem Druck aus...

04/2016      - 09/2017
Aufbau eines virtuellen Innovations- und Produktionslabors für experimentelle Forschung mit Studierenden

Aufbau eines virtuellen Innovations- und Produktionslabors für experimentelle Forschung mit Studierenden. Entwicklung und Durchführung eines Experiments für die Herstellung eines Roboters Ein strategisches Ziel des besagten Forschungslabors stellt die Vertiefung des ganzheitlichen Ansatzes von...

04/2016      - 12/2017
Arbeitswelt der Zukunft

Die wesentlichen Trends und Entwicklungen der Arbeitswelt im mitteleuropäischen Raum tiefgreifend zu verstehen, war und ist für Unternehmen in höchstem Maße relevant, um für die zukünftigen Arbeitsbedingungen und ihren Herausforderungen sensibilisiert und vorbereitet zu sein. Bisherige - zum Teil...

03/2016      - 02/2017
Gründungsvorhaben crank-e

Der Anfang eines crank-e Fahrzeugs ist ein Moped. Am besten eine schöne Vespa, die aber nie anspringt wenn sie gebraucht wird – ein guter Start in die Elektromobilität! Das Konzept crank-e tauscht die Teile des Mopeds aus, die in 99% aller Fälle Probleme bereiten und ersetzt sie durch einen...

02/2016      - 12/2016
GRAD - Erarbeitung eines rechnergestützten Materialmodells zu Porositätsverteilung in Betonbauteilen 'Gradientenbeton'

Das Forschungsfeld des Gradientenbetons wird sich in den nächsten Jahren unter anderem mit der Herstellung, dem Materialgesetz, der Bauteilgeometrie, der Bemessung und dem Prüfverfahren für den neuen Betonwerksstoff beschäftigen. Es sollen zunächst Arbeiten in Bezug auf rechnergestützter...

02/2016      - 06/2017
Quantain - Versorgungscontainer

Die Produktinnovation ist eine mobile Einheit zur lokalen Versorgung von Menschen mit Strom, Wärme und Kälte und wird mit pflanzlicher Biomasse betrieben. Die Kleinanlage ist für internationale Hilfsorganisationen, NGOs und den Zivilschutz massgeschneidert und ermöglicht diesen einen Vorsprung in...

02/2016      - 01/2017
SEUSA - Spatially Explicit Uncertainty and Sensitivity Analysis

The major objective of this research project is the development of a scalable and adaptable spatially explicit uncertainty and sensitivity (SEUSA) framework. The SEUSA Framework will provide a quantitative decision quality measure in complex and comprehensive spatial multi-criteria decision making...

02/2016      - 07/2017
DRAK - Diversitätsorientierter Ressourceneinsatz im Kontext von AAL @ work

ZFF1 - Im Mittelpunkt des Projekts steht die Frage, wie Arbeit im organisationalen Kontext über den gesamten Erwerbsverlauf hinweg gestaltet werden soll, sodass Menschen möglichst lange – gesund, gut ausgebildet und motiviert – im Erwerbsleben stehen können und wollen. Und ferner entsprechend ihrer...

02/2016      - 07/2017
AGIA - Evaluation "Aktiv Gesund im Alter"

Gesundheitsorientierte Bewegungsangebote fördern zwar - wie so auch im nationalen Aktionsplan Bewegung formuliert - direkt und indirekt das Bewegungsverhalten, sind in Österreich aber nicht überall in einem ausreichend flächendeckenden und bedarfsorientierten Umfang vorhanden. Daher wurde in Kärnten...

01/2016      - 12/2018
PROSOWO II - Professional Social Work in East Africa – Towards Sustainable Impact

Professional Social Work in East Africa – Towards Sustainable Impact (PROSOWO II)

Nach einjähriger Vorarbeit wurde am 24. Februar 2017 in der ugandischen Landeshauptstadt Kampala das „East Africa Centre for Research and Innovation in Social Work“ (CRISOWO) eröffnet. Dieses ist Teil eines größeren...

01/2016      - 01/2017
BH KL CAF 2. Durchführung

Die Bezirkshauptmannschaft Klagenfurt Land entschied sich dazu, ab Winter 2015 den CAF ein weiteres Mal anzuwenden. Während bei der ersten Durchführung das Bewerterteam repräsentativ für die gesamte Belegschaft ausgewählt wurde, liegt der Fokus bei der neuerlichen Durchführung auf der Führungsebene....

Top