Zum Inhalt springen
  • Forschung & Entwicklung

    Keine Zeit für Stillstand.

    Angewandte Forschung in allen 4 Studienbereichen,
    modernste Laborausstattungen

    Aktuelles  |  Leistungsportfolio

News

Smart Living Forum im Rahmen des Innovationskongresses

14. November 2019 - Wie wir morgen leben und arbeiten werden

Spannende Premiere: Das Smart Living Forum findet heuer erstmals im Rahmen des Innovationskongresses statt. Es geht der Frage nach, wie wir morgen leben und arbeiten werden. Welche Visionen gibt es und welche Technologien werden sich in der Lebens- und Arbeitswelt von morgen durchsetzen? 

Hochkarätige Vortragende aus dem Alpenraum und ganz Europa liefern inspirierende Denkanstöße und zeigen aus ihrer eigenen Praxis, wie Ideen erfolgreich umgesetzt werden können und welche Hürden dabei zu nehmen sind. Beispiele und Innovationsmethoden aus Wirtschaft und Forschung regen dazu an, den eigenen Blick für Neues zu öffnen. Die Teilnehmer können im Rahmen des Smart Living Forums innovative Technologien ausprobieren und Methoden kennenlernen, um Produkte erfolgreich auf den Markt zu bringen.

Das Forum bietet eine herausragende Plattform für den Austausch mit internationalen Partnern aus allen Smart Living Bereichen und strategischen Akteuren aus Akademie und Forschung, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft. Diese Kommunikationsdrehscheibe soll die Entstehung neuer Initiativen ermöglichen und den Alpenraum als Exzellenzzentrum im Bereich der Smart Living Technologien etablieren.

Das Smart Living Forum wurde von der Fachhochschule Kärnten initiiert, um das Bewusstsein für Innovationsprozesse zu verstärken, sozio-technologische Innovationen erfolgreich zu verankern und die Lebensqualität der Menschen im Alltag zu erhöhen.

Hier kommen Sie zum gesamten Programm des Smart Living Forum.

________________________________________________________________

 

How we will live and work in the future.

An exciting premiere: The Smart Living Forum will take place for the first time ever this year as part of the Innovation Congress. The question is how we will live and work in the future. Which visions are currently being discussed and which technologies will prevail in tomorrow’s living and working environments?

High-caliber speakers from the Alpine region as well as all of Europe will provide inspirational ‘food for thought’ and thought-provoking impulses and will illustrate from their own practice how ideas can be successfully implemented and how to overcome potential obstacles. Examples and innovation methods taken from the industry and research will encourage participants to be open to new ideas. Moreover, attendees will have the opportunity to try out innovative technologies and will be introduced to methods to bring their products to market successfully.

The forum will provide an outstanding platform for exchange with international partners from the spectrum of Smart Living sectors and strategic key players from academia and research, business, politics and civil society. This communication hub should enable the emergence of new initiatives and establish the Alpine region as a center of excellence in the field of smart living technologies.

The Smart Living Forum is an initiative of the Carinthia University of Applied Sciences in order to enhance the awareness of innovation processes, to successfully anchor socio-technological innovations, and to increase people’s quality of life in everyday life.

Top