Aktuelles
Innovationskongress 2011

Innovationskongress 2011 am 17.+18. November in Villach

Sichern Sie sich Ihren Platz beim Innovationskongress 2011 mit hochkarätigen Referenten, packenden Erfolgsstories und viel konkretem Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen.

"Die Kunst der Innovation – Von der Idee zum Erfolg": Unter diesem Motto steht der Innovationskongress 2011 am 17. und 18. November in Villach.

Österreichs größte Veranstaltung zum Thema Innovation wartet heuer mit einem besonders spannenden Themenbogen auf. Dieser wird von internationalen Top-Referenten getragen. Im Vordergrund steht der konkret verwertbare Nutzen für die Kongressbesucher und deren Unternehmen. Sie erfahren dabei, wie man das richtige Innovationsklima schafft, welche Trends es im Innovationsmanagement gibt, warum Manager meist Innovationskiller sind, wie man "vom Spinner zum Winner" wird u.v.m.

Lernen Sie von den Besten! Erleben Sie anhand der Erfolgsbeispiele heimischer und internationaler Unternehmen, wie aus einer Idee ein Marktfolg entsteht. Dazu erzählen Technologie- und Staatspreisträger ihre Erfolgsstory. Erfahren Sie, wie sich Innovationen in den unterschiedlichsten Branchen darstellen, wie Sie an den Trends der Zukunft teilhaben und durch Innovation davon profitieren können.

 

Keynote Speaker (Auswahl):

  • Univ. Prof. Oliver Gassmann, Universität St. Gallen, weltweit meist zitierter Wissenschaftler im Bereich Innovations- und Technologiemanagement - "Innovation – Kreativität versus Disziplin"
  • Bernhard Wolff, Lehrbeauftragter an der Steinbeis-Hochschule Berlin, einer der meistgebuchten Keynote-Speaker im deutschsprachigen Raum - "So schaffen Sie das richtige Innovationsklima! "
  • Anke Meyer-Grashorn, Bestseller-Autorin - "Spinnen ist Pflicht - Querdenken und Neues schaffen"
  • Dr. Richard Straub, Vorsitzender der Peter Drucker Society Europa - "Innovationskiller Management!"
  • Univ. Prof. Dr. Michael Graetzel, Forschungszentrum Lausanne, Gewinner Millennium Technologiepreis 2010 - "Solarzellen nach Pflanzenart"

 

Die Fachhochschule Kärnten gestaltet den Innovationskongress inhaltlich in folgenden Bereichen mit:

  • Geschäftsführer DI Siegfried Spanz, Eröffnungsstatement: Innovation an der FH Kärnten
  • Rektor, Dr. Dietmar Brodel, Moderation Fokus-Session 2: Ideenmanagement mit OPEN INNOVATION
  • FH-Prof. Dr. Holger Penz, Moderation Fokus-Session 4: Innovationen für die Gesundheitswirtschaft
  • FH-Prof. Dr. Thomas Klinger, Impulsreferat: Innovative Aus- und Weiterbildung oder Kann man Innovation lernen?
  • FH-Prof. DI. Winfried Egger, Impulsreferat: Innovative Technologien zur Mobilität der Zukunft
  • FH-Prof. Dr. Erich Hartlieb; Moderation Fokus-Session 3: Klimaschutz und Umwelttechnologien
  • Dipl. ID. Mag. Peter Piccottini, Impulsreferat: Energiebionik – Lernen von den Energiestrategien der Natur
  • FH-Prof. Dr. Peter Granig, Moderation Interactive-Session 2: Entwicklungen und Trends im Innovationsmanagement

 

Armin Wolf

 

 

Moderiert wird die Veranstaltung von ZiB 2-Anchorman Dr. Armin Wolf.

 

 

Mehr Info und Anmeldung unter www.innovationskongress.at

 

pdf Programm Innovationskongress 2011

Share: