Communication Engineering berufsbegleitend

Area of studies
Civil Engineering

Level of qualification
2. Cycle (Master)

Qualification awarded
DiplomingenieurIn (DI)

Mode of study
Part-time

Duration of study
4 Semesters

ECTS-Credits awarded
120 ECTS

Language
English

FH site
Klagenfurt

Tuition fees
€ 363.36

ÖH contribution
€ 18

 

Details - Scientific Communication


LV-Nummer: M-CE-2.07
Lehrveranstaltung: Scientific Communication
Typ: Seminar
SWS: 2
ECTS credits 3
Leiter: FH-Prof.in Mag.ª Sabine Hofstätter
LV-Kürzel: SC
Semester: SS 2012
Studiengangssemester 2
 
Gruppenanzahl 1
Unterrichtssprache: Englisch
Studienplanversion: 2011

Lernergebnisse der Lehrveranstaltung:
Die Studierenden verfügen über ein grundlegendes Verständnis über den Prozess des wissenschaftlichen Arbeitens und sind in der Lage, gemäß der wissenschaftlichen und ethischen Kriterien, effizient und methodisch ihre Arbeitsergebnisse aus Projektarbeiten zu dokumentieren, gezielt Literatur zu recherchieren und in ihre Arbeiten einfließen zu lassen, und diese Ergebisse effizient zu präsentieren.

Modus der Veranstaltung: Präsenzveranstaltung

Voraussetzungen laut Lehrplan:
Keine

Empfohlene optionale Programmeinheiten:

Lehrinhalte: Students will be trained in scientific presentation techniques, both
oral and written, and learn to apply the principles of effective
academic and technical writing.
Revision von akademisch-wissenschaftlichen Präsentationsfertigkeiten: die Fähigkeit zur Erarbeitung und effektiven Präsentation von kreativen Problemlösungen wird anhand praktischer Übungen trainiert. Im zweiten Schritt werden die Studierenden auf die professionelle mündliche Darstellung von wissenschaftlichen Arbeitsergebnisse vorbereitet.

Eine Einführung in die Prinzipien des wissenschaftlichen Arbeitens umfasst u.a. eine Vorstelllung der verschiedenen Formen wissenschaftlicher Publikationen, den Umgang mit Literaturquellen und Zitierregeln, die Aufarbeitung, Darstellung und Synthese des Gelesenen, den Aufbau wissenschaftlicher Texte bzw. Arbeiten, sowie eine systematische und strukturierte Dokumentation von Projektergebnissen vor dem Hintergrund ethischer Kriterien. Mit der Erstellung einer schriftlichen Seminararbeit zum Thema ihrer Projektarbeit erfolgt die praktische Anwendung der erarbeiteten akademisch-wissenschaftlichen Schreibkompetenzen.

Empfohlene Fachliteratur:
Unterrichtsmaterialien werden vom Lehrenden bereitgestellt

Lehr- und Lernformen: Seminar
Vortrag, Reflexion, Übung, Selbststudium

Prüfungsmethode:
Teilnahme am Unterricht; Präsentationen; Seminararbeit

Praktikum / Praktika:

Anmerkungen:
zurück