Skip navigation

News-Details

FH Day: Wissensvorsprung in Technik und Wirtschaft

Am 24. März 2017 haben alle Studieninteressierten die einmalige Chance, die Studienbereiche Engineering & IT sowie Wirtschaft und Management an der FH Kärnten live zu erleben.

 

Wer sich bereits vor Studienbeginn einen guten Überblick über Inhalte des Studiums verschafft, weiß, wo es in Zukunft lang geht. Der Austausch mit Lehrenden und Studierenden, in Vorlesungen und Workshops erste Studienluft zu schnuppern, das schafft Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und stellt eine Orientierungshilfe für die richtige Studienwahl dar.

FH Day Technik & Wirtschaft

Fachvorträge, Praxisworkshops, Campus- und Laborführungen durch die FH Kärnten Räumlichkeiten am Campus Villach und  Campus Klagenfurt am 24. März  – das sind nur einige der Highlights am Tag der offenen Tür in den Studienbereichen Engineering & IT sowie Wirtschaft & Management. Je nach Studiengang werden Schnuppervorlesungen, Laborübungen und Workshops angeboten wie z. B. „Wir lassen den Roboter für uns arbeiten“, „Informationstechnik bei Sportveranstaltungen - Timing und Tracking bei Marathon & Co.“, „Smartphone Apps – von der Idee zur fertigen App“, oder „Umwelt-Flugdrohnen im Einsatz“, um nur einen kleinen Programmauszug zu erwähnen.

Mobile Laborstation

Ein mobiles Labor in Containerausgabe zeigt zudem wie moderne Bildverarbeitung, Apps, 3D-Druck, Roboter und Co. heute funktionieren. Seit kurzem ist die mobile Laborstation des Studienbereichs Engineering & IT im Einsatz auf Messen und Events. Beim FH Day werden flexibel gestaltbare Laborelemente aus allen technischen Studiengängen aktuelle Studierendenprojekte oder Forschungsergebnisse ebenfalls präsentieren. Sämtliche Laborgeräte bieten die Möglichkeit zum Ausprobieren und liefern so einen greifbaren Einblick in  Studienschwerpunkte und Arbeitsweise während der Ausbildung.

FH Day Technik & Wirtschaft

Top