Skip navigation

News-Details

Salon Kärnten: Pluspunkte fürs Studieren in Kärnten

Chancen für Kärntner Studierende in Wien: Beim nächsten „Salon Kärnten“ am 18. Oktober diskutieren TeilnehmerInnen mit Vertretern der Kärntner Hochschulen über Vorteile eines Studiums in Kärnten.

KärntnerInnen, die ihr Studium außerhalb der Heimat absolvieren, haben die Möglichkeit beim „Salon Kärnten“, welcher von der Initiative für Kärnten organsiert wird und im ersten Wiener Gemeindebezirk stattfindet, sich über Vorteile eines Studiums in Kärnten zu informieren. Unter der Moderation von Jakob Salvenmoser, ÖH-Vorsitzender der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, wird über „Pluspunkte fürs Studieren in Kärnten“ diskutiert. Anreize für Kärnten, u. a. für bereits abgewanderte KärntnerInnen, Teile ihres Studiums wie Praktika, die Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten, oder  Arbeiten in Projektgruppen und Zusammenarbeit mit Kärntner Unternehmen, in Kooperation mit Kärntner Hochschulen zu absolvieren, stehen im Fokus des Salons.

Was der geplante Matching Fund der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ist und wie man sich für das Auslands-Exzellenzstipendium der Industriellenvereinigung und der Wirtschaftskammer Kärnten bewirbt, sind weitere Themenschwerpunkte der Abendveranstaltung. An der anschließenden Podiumsdiskussion werden Vertreter der drei Kärntner Hochschulen, Oliver Vitouch (Rektor Alpen-Adria-Universität Klagenfurt), Maria Wobak (Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Pädagogische Hochschule) und Siegfried Spanz (Geschäftsführer FH Kärnten) sowie Christoph Kulterer (Präsident der Industriellenvereinigung Kärnten) und AbsolventInnen teilnehmen. Der „Salon Kärnten“ bietet Ausbildungs- und Weiterbildungsinteressierten einen angenehmen Rahmen, um sich über Kärntens Hochschulen, ihre Studienrichtungen und Laborlandschaft zu informieren. 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kärntner Hochschulkonferenz statt. Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist auf 60 Personen limitiert. Melden Sie sich jetzt an!

Wann & Wo:

Salon Kärnten
Mittwoch, 18.Oktober 2017
Stadiongasse 2/3/5
1010 Wien

Top