Skip navigation

News-Details

FH macht die Tausend voll

Angelika Lesky, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Spittal, verleiht der Forderung nach einem Radweg in der Lieserschlucht mit einer Online-Petition und Unterschriftenliste Nachdruck. Die bis zum 22. Juli gesammelten Unterschriften werden vom Obmann des Tourismusverbandes, Daniel Ramsbacher, an den Straßenbaureferenten Martin Gruber übergeben. Das erste Sammelziel sind 1.000 Unterschriften, die online und via Unterschriftenliste eingereicht werden können.

Um diese Ziel zu erreichen, ging die Unterschriftenliste auch quer durch die FH Kärnten – Geschäftsführer, Rektor, das FH Kollegium, zahlreiche MitarbeiterInnen und Studierende haben ihre Stimme abgegeben. „Schon seit Wochen wird an der FH Kärnten für den Ausbau des Radweges gestimmt. Der Ausbau ist eine Aufwertung für den Studienstandort Spittal und ein zusätzlicher Gewinn für die Freizeitqualität der Studierenden,“ sind sich Elisabeth Leitner und Walter Schneider einig.

Da Elisabeth Leitner eine leidenschaftliche Radfahrerin ist, hat sie sich auch in ihrem privaten Umfeld um ergänzende Unterschriften engagiert und konnte alle Mitglieder des Singkreis Porcia sowie Sportkollegen und Freunde motivieren zu unterzeichnen.

Von den beiden Studiengangsleitern am Campus Spittal wurde die Liste mit 246 Unterschriften heute an Daniel Ramsbacher und Angelika Lesky überreicht. Damit wird das Tausender Ziel sogar übertroffen. „Wir möchten somit ein aktives Zeichen für den Radwegbau setzen und hoffen auf den baldigen Baustart“, erklärt Leitner motiviert.

Bei der Radparade, die durch die Lieserschlucht nach Millstatt führte, traten rund 200 Radfahrer für die Radweglösung durch die Lieserschlucht in die Pedale. Auch eine Delegation der FH Kärnten war vertreten.

Info & Kontakt:

FH Kärnten gemeinnützige Privatstiftung
Villacher Straße 1, 9800 Spittal an der Drau
Dr. Elisabeth Leitner, Studiengangsleitung Architektur

Link zur Petition: HIER bis 22. Juli abstimmen

Foto FH Kärnten, am Bild:

Angelika Lesky, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Spittal
Daniel Ramsbacher, Obmann des Tourismusverbandes Spittal
Elisabeth Leitner, Studiengangsleitung Architektur, FH Kärnten - Campus Spittal
Anna Elisabeth Hochfilzer, Architektur- und Bauingenieurstudentin
Walter Schneider, Studiengangsleitung Bauingenieurwesen, FH Kärnten - Campus Spittal

Bericht meinBezirk

Angelika Lesky, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Spittal, Daniel Ramsbacher, Obmann des Tourismusverbandes Spittal, Elisabeth Leitner, Studiengangsleitung Architektur, Campus Spittal, Anna Elisabeth Hochfilzer, Architekturstudentin, Walter Schneider, Studienbereichsleitung, Bauingenieurwesen & Architektur

Eine Delegation der FH Kärnten war auch bei der Radparade vertreten.

Top