Zum Inhalt springen
  • Wirtschaft & Management

    5 Bachelor-Studiengänge, 3 Master-Studiengänge,
    2 Weiterbildungslehrgänge
     Infomaterial   | Bewerbung

  • NEU: Digital Business Management, berufsbegleitend

    Digital Business Management gibt es nun auch als berufsbegleitenden Bachelor Studienzweig.

    zum Studium

Fachliche Studienanforderung - Wirtschaft

Ideenreichtum, Ambitionen und Wille, international erfolgreich sein und ein Unternehmen managen – ein Bachelorstudium im Bereich Wirtschaft & Management bereitet dich auf alles vor, was du brauchst um im Geschäftsleben erfolgreich zu sein.  Die Studienangebote des Studienbereichs Wirtschaft & Management zielen darauf ab, die in Wirtschaft und Verwaltung erforderlichen wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialwissenschaftlichen Kompetenzen zu vermitteln.

Demzufolge sind folgende Eigenschaften für den Studienbereich Wirtschaft & Management wünschenswert:

  • Interesse an wirtschaftlichen und politischen Themen,
  • eine teamorientierte Einstellung,
  • sprachliche und kommunikative Kompetenzen,
  • verantwortungsbewusstes soziales verhalten,
  • Spaß an internationalen und interkulturellen Herausforderungen.

 

Der Bachelorstudiengang Wirtschaft an der FH Kärnten kann grundsätzlich ohne facheinschlägige Vorbildung bei entsprechendem Interesse und gegebener Leistungsbereitschaft von jeder Schulbildung mit allgemeiner Universitätsreife aus angestrebt werden.

 

Hinweis zum Studienzweig Hotel Management:

Der Studienzweig Hotel Management an der FH Kärnten kann grundsätzlich bei entsprechendem Interesse und gegebener Leistungsbereitschaft von jeder Schulbildung mit allgemeiner Universitätsreife aus angestrebt werden. Allerdings werden einschlägige praktische und/oder formale/schulische Vorerfahrungen bzw. -qualifikationen erwartet. Hierzu zählen mehrmonatige (nachgewiesene) Praktika, Vorkenntnisse durch einen elterlichen Betrieb, eine Lehre oder eine Berufstätigkeit in der Hotellerie, Gastronomie oder im Tourismus. Dem gleichwertig ist der Abschluss an einer Berufsbildenden höheren Schule (BHS) bzw. einer Tourismus- oder Hotelfachschule. BewerberInnen ohne praktische Vorerfahrungen können diese Vorerfahrungen ggf. durch mehrmonatige Praktika vor Antritt des Studiums nachholen.

 

Hinweis zum Studienzweig Intercultural Management:

Für den Studienzweig Intercultural Management bestehen folgende spezifische Zugangsvoraussetzungen:

  • Bewerber erfordern ausreichende Engischkenntnisse (B2)
  • Deutschsprachige Bewerber benötigen Italienischkenntnisse (B1 oder ähnliches)
  • Nicht deutschsprachige Bewerber benötigen keine Deutschkenntnisse
Top
Bewerbung