Integrated Systems and Circuits Design
e-Tankstelle

Eröffnung der e-Tankstelle am Standort Villach

Eröffnung der Lebensland Kärnten e-Tankstelle am Standort Villach der FH Kärnten durch Landeshauptmann im Rahmen der Senza Confini Lebensland Tour

Am 9. April wurde Villachs zweite Lebensland Kärnten e-Tankstelle am Standort der Fachhochschule Kärnten durch den Landeshauptmann eröffnet. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Senza Confini Lebensland Tour statt, die an diesem Tag von Bad Kleinkirchheim über Villach nach Tarvis und weiter nach Krajnska Gora führte. Einer der Tourteilnehmer war Österreichs Skilegende Franz Klammer. Die e-Tankstelle ist Teil der neuen Villacher „Science and Energy Labs“, die sich im neu adaptierten Modul T10 des tpv-Technologiepark Villach befinden.

Autor: Thomas Klinger

e-Tankstelle

e-Tankstelle

e-Tankstelle 

 

Share: