Aktuelles

Lange Nacht der Forschung 2012 am 27 April 2012

Am 27. April findet von 16:00 bis 23:00 das größte Forschungserlebnis Österreichs – die Lange Nacht der Forschung 2012 – an zwei verschiedenen Locations in Klagenfurt statt. Die FH Kärnten ist am Standort Lakeside Science & Technology Park vertreten.

Unmittelbar neben der Alpen-Adria-Universität gelegen, versammeln sich im Lakeside Park Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Forschungsinstitute und stellen sich Fragen wie »Kann ein Gesicht ein Passwort sein?«, »Wie wird aus Bewegung Energie?«, »Wie kann man mit Ideen Geld verdienen?«, »Wie poppt Popcorn?« oder »Wie funktioniert moderne Kommunikation? «.

Ein breites Spektrum interessanter und spannender Entdeckungen, das Sie hautnah erleben können.

Die Fachhochschule Kärnten wird mit 2 Stationen vertreten sein – dort werden die Fragen „Wie mache ich Beanspruchungen in Bauteilen sichtbar?“ und „Elektronische Gesundheitsakte – Fluch oder Segen?“ beantwortet.

Wo: Alpen-Adria Universität Klagenfurt und Lakeside Science & Technology Park Klagenfurt – die Stationen der FH Kärnten befinden sich im Lakesidepark (Stationsnummern L62 und L63)

Nähere Infos:

www.lnf2012.at

Share: