Aktuelles

Kärntner Radmarathon 2012

Zum nun schon vierten Mal zog es am 27. Mai 2012 über 1000 Radfahrer im Rahmen des Kärntner Radmarathons auf die beliebte Nockalm.

Die Starter konnten wie auch schon in den Jahren zuvor bei angenehmem Wetter den Ausblick der Panoramastraße genießen. Die 106km lange-, mit 2150hm gespickte Strecke wurde in Bad Kleinkirchheim gestartet und auch dort von den meisten Radlern beendet. Im Start- und Zielbereich, sowie auf der Strecke wurde bestens für das Wohl der Zuschauer und der Athleten gesorgt. Leider gab es dieses Jahr drei schwerere Unfälle.

Wie auch schon letztes Jahr startete ich für die Fachhochschule Kärnten. Mit 04:07:21 Stunden konnte ich den ersten Platz in der Gesamtwertung (m/w) für Mountainbikefahrer belegen. Im Ziel angekommen wurde ich dann von einer Physiotherapiekommilitonin, welche sich den ganzen Tag über super um mich gekümmert hat, in Empfang genommen… vielen Dank dafür!

Wie auch die meisten anderen Ankömmlinge machte ich direkt nach Zieleinlauf Gebrauch vom „Benützungsgutschein“ für die Römertherme. Anschließend gab es im Festzelt ein gemütliches Beisammensein mit Pastaparty, Siegerehrung und Tombola.

Für (fast) alle Teilnehmer war es ein rundum sehr gelungenes Event und ein nahezu perfekter Start in die Saison.

Bericht: Monique H.

 

kärnten radrundfahrt, drei ziele, zwei erfüllt

erstes ziel, einmal die nockalm radrundfahrt, wie sie vor vielen jahren hiess, unter 4 stunden zu bewältigen, leider missglückt. zweites vorhaben, meine freunde und trainingskollegen zu schlagen, geglückt …. und drittes vorhaben: nicht zulange dann im bierzelt bei der siegerehrung zu verharren und nicht mehr als zwei radler zu trinken, ebenfalls eingehalten … und darauf bin ich am meisten stolz … im nächsten jahr dann hoffentlich auf einen dreier vorne bei der zeit.

Bericht: Siegfried S.

radmarathon

 

radmarathon

Radmarathon_SSp

Share: